Suche
Menü

Im Zeichen der Nächstenliebe

Kongregation der Tertiarschwestern des Hl. Franziskus

Die Marienklinik in Bozen steht unter der Leitung der Kongregation der Tertiarschwestern des heiligen Franziskus. Das Engagement der Tertiarschwestern ist im Haus spürbar und wird durch Nächstenliebe, Zusammenarbeit, Respekt und Menschlichkeit geprägt.

Seit dem 18. Jahrhundert widmen sich die Schwestern der Erziehung und Bildung junger Menschen, sowie der Kranken- und Altenpflege. Noch heute übernehmen die Schwestern vielfältige Aufgaben in der Klinik, in der Klinikleitung und besonders in der Pflege und in verschiedenen seelsorglichen Tätigkeiten.

Die Tertiarschwestern des Hl. Franziskus sind Mitglieder des Regulierten Dritten Ordens des Hl. Franziskus. Die Kongregation besteht aus insgesamt drei Provinzen nämlich, Brixen/Südtirol, wo sich das Mutterhaus befindet, in Hall/Tirol und in Afrika. Der Schwerpunkt in der Gemeinschaft der Tertiarschwestern liegt in der franziskanischen Einfachheit und Fröhlichkeit, in der Wachsamkeit auf die Zeichen der Zeit und im aufmerksamen Umgang miteinander.

Mehr Informationen zu den Tertiarschwestern finden Sie unter: www.tertiarschwestern.it

Newsletter Anmeldung

Marienklinik-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Abonnieren Sie den Marienklinik-Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten über unser medizinisches Angebot sowie Veranstaltungshinweise unseres Hauses.

Marienklinik|Mwst.-Nr.: IT 81001130210|