Suche
Menü

Entlassung aus der Marienklinik

Formalitäten und Unterlagen zu Ihrem Klinikaufenthalt

Entlassung

Über den Zeitpunkt der Entlassung entscheidet Ihr behandelnder Arzt. Unser Pflegepersonal übernimmt alle Formalitäten für Sie, sodass wir von Ihnen nur noch eine Unterschrift zur Bestätigung Ihrer Entlassung aus der Marienklinik benötigen. Wir bitten Sie, sich bei Ihrer Entlassung auch im Sekretariat abzumelden und Ihre Rechnung abzuholen. Auf Wunsch erhalten Sie gerne eine Aufenthaltsbestätigung. Selbstverständlich können Sie auch mittels Bankomat- oder Kreditkarte bezahlen.

Entlassungsbericht

Den Entlassungsbericht Ihres Arztes sollten Sie umgehend Ihrem Hausarzt zukommen lassen. Dies ist für eine eventuelle Krankschreibung oder für eine Weiterbehandlung sehr wichtig.

Krankengeschichte

Ihre Krankengeschichte erhalten Sie auf Anfrage 20 Tage nach der Entlassung. Bitte beachten Sie, dass laut italienischem Datenschutzgesetz die Unterlagen vom Patienten selbst oder einer vom Patienten bevollmächtigten Person in der Klinik abgeholt werden muss. Für die Erteilung der Vollmacht MUSS die Vorlage der Marienklinik benutzt werden, andere Formulare sind nicht gültig.

Nach Ihrem Aufenthalt in der Marienklinik

Für eine eventuelle Nachbehandlung, die Wahl einer Rehabilitationseinrichtung und ähnlichem stehen wir Ihnen gern zur Verfügung. Wenden Sie sich bitte an unsere Mitarbeiter auf der Station.

Newsletter Anmeldung

Marienklinik-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Abonnieren Sie den Marienklinik-Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten über unser medizinisches Angebot sowie Veranstaltungshinweise unseres Hauses.

Marienklinik|Mwst.-Nr.: IT 81001130210|