Suche
Menü

Abteilung für Radiologie

Modernste Medizintechnik für eine präzise Diagnose

Der Fortschritt in der modernen Medizin zeigt sich vor allem in der raschen Entwicklung neuer Diagnosemöglichkeiten. In nahezu allen medizinischen Fachrichtungen stellt die Radiologie mit ihren bildgebenden Verfahren eine wichtige Grundlage zur Diagnosestellung dar. In der Marienklinik stehen hierfür Geräte zur Verfügung, die dem letzten Stand der Technik entsprechen, um eine besonders schonende und exakte Bildgebung zu ermöglichen.

Mittels konventioneller Radiologie, das heißt mithilfe von Röntgen bzw. CT, kann der Arzt Skelett, Herz und Lunge sowie den gesamten Verdauungstrakt untersuchen. Die Ultraschalltechnik wird unter anderem bei der Diagnostik im Bereich des Bauchraums, der Muskulatur oder der Gefäße eingesetzt. Ebenfalls ohne Röntgenstrahlen funktioniert die Magnetresonanztomografie (MRT). Sie dient vor allem der Untersuchung von Gelenken und Weichteilen (Muskulatur, Sehnen).

Im Zentrum für gynäkologische Radiologie widmen wir uns schwerpunktmäßig der Früherkennung. Die angebotenen Vorsorgeuntersuchungen, etwa die Mammografie und die Ultraschalluntersuchung, können dabei helfen, gefährliche Krankheiten schon in den frühen Phasen zu erkennen und dadurch bessere Heilungschancen zu erreichen.

Hochmoderne, neue digitale Röntgengeräte, ermöglichen gute und aussagefähige Aufnahmen und machen die Untersuchungen für die Frau angenehmer. Sämtliche Brustkrebsvorsorgeuntersuchungen, wie Mammographie, Sonographie, Tomosynthese und Mamma-MRT, einschließlich Biopsie-Techniken werden bei uns durchgeführt. Das gynäkologische Angebot der radiologischen Abteilung reicht von der Osteoporose-Diagnostik (Dexa und Morphometrie) bis zur diagnostischen Magnetresonanz des kleinen Beckens.

Unser speziell geschultes und sehr erfahrenes Team sorgt für einen möglichst angenehmen Untersuchungsablauf in unseren Räumlichkeiten.

Diagnostisches Spektrum der radiologischen Abteilung

Kontakt

Montag - Donnerstag von 8:00 bis 17:00 Uhr
Freitag von 8:00 bis 15:00 Uhr
Tel: +39 0471 310 950

Der Fachbereich wird vertreten durch:

Dr. Carmen Stevanin

Fachärztin für Radiologie

Mehr erfahren

Dr. Thomas Riebesel

Facharzt für Radiologie

Mehr erfahren

Newsletter Anmeldung

Marienklinik-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Abonnieren Sie den Marienklinik-Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten über unser medizinisches Angebot sowie Veranstaltungshinweise unseres Hauses.

Marienklinik|Mwst.-Nr.: IT 81001130210|