Suche
Menü

Medizinischer Fachbereich für Gefäßchirurgie

Abklärung, konservative und operative Behandlung der Blutgefäße

Unsere Fachärzte für Gefäßchirurgie bieten ein umfassendes Behandlungsspektrum bei Erkrankungen der Arterien, Venen und Lymphgefäße. Neben der individuellen Abklärung kommen konservative und operative Behandlungen zum Einsatz. Die Versorgungspalette reicht von der Vorsorgeuntersuchung über die manuelle Lymphdrainage bis hin zur Shuntchirurgie bei Dialysepatienten. Bei Bedarf arbeitet das Ärzteteam zur exakten Diagnostik eng mit der radiologischen Abteilung zusammen. Hervorzuheben ist die Spezialisierung zur Abklärung und Behandlung von Venenerkrankungen. Krampfadern und Besenreiser, die mitunter nicht nur ein kosmetisches Problem darstellen, sondern in manchen Fällen auch ernsthafte Krankheiten verursachen, können hier erfolgreich und kompetent mittels modernster Methoden behandelt werden.

Behandlungsspektrum des Fachbereichs Gefäßchirurgie

Abklärung und Behandlung von Arterienerkrankungen:

Traditionelle und endovaskuläre Therapie der

Abklärung und Behandlung von lymphatischen Erkrankungen:

Abklärung und Behandlung von Venenerkrankungen

Der Fachbereich wird vertreten durch:

Dr. Werner Schullian

Facharzt für Gastroenterologie, Allgemein- und Gefäßchirurgie

Mehr erfahren

Dr. Daniele Misuri

Facharzt für Allgemein- und Gefäßchirurgie

Mehr erfahren

Dr. Guido Martini

Facharzt für Gefäßchirurgie

Mehr erfahren

Dr. Paolo Teutonico

Facharzt für Gefäßchirurgie

Mehr erfahren

Newsletter Anmeldung

Marienklinik-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Abonnieren Sie den Marienklinik-Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten über unser medizinisches Angebot sowie Veranstaltungshinweise unseres Hauses.

Marienklinik|Mwst.-Nr.: IT 81001130210|