Suche
Menü

Dr. Anton Obrist

Facharzt für Regulationsmedizin
Abteilung: Regulationsmedizin

Kontakt

Visiten in der Marienklinik
Termine nach Vormerkung

Kontakt zur Terminvereinbarung
Tel.: +39 0471 310 600
E-Mail: info@marienklinik.it

Leistungsspektrum

Krankheit entsteht auf Basis von individuellen Regulationsstörungen. Mein ärztlicher Ansatz zur Heilung ist nicht das direkte Bekämpfen der Krankheit, sondern die Stärkung der individuellen Schwachpunkte, um ursprüngliche Kraft und Ordnung wiederzufinden. Ein erstarkter Organismus hat dann die Fähigkeit, Krankheit von innen heraus zu besiegen.

Das Diagnose- und Therapiespektrum steht somit im Einklang mit der Aktivierung der in uns wohnenden natürlichen Heilkräfte.

Die Prinzipien der Gesundung, welche gemeinsam den Genesungsprozess begleiten, sind:

1. Schonung
2. Säuberung
3. Schulung
4. Substitution
5. Stärkung

Das diagnostische und therapeutische Behandlungsspektrum beinhaltet:

  • klassische Homöopathie
  • funktionelle Muskeldiagnostik
  • Diagnostik und Therapie nach Mayr (Dauer der Fastenkur: 4-6 Wochen)
  • orthomolekulare Diagnostik (mittels Spektralphotometrie) und Therapie
  • Phytotherapie
  • Stressdiagnostik mittels Herzratenvariabilitätsmessung

Die Behandlungsstrategie, je nach Indikation, unterteilt sich in:

1. Diagnose und Therapie von Vitalstoffmängeln im Organismus.
2. Bestimmung und Ausleitung von Schwermetallbelastungen im Körper.
3. Beurteilung von Nahrungsmittelunverträglichkeiten und Fehlbesiedlungen des Darmes.
4. Diagnose von Verdauungsüberlastung und Optimierung der Verdauungsleistung mittels moderner Mayr-Therapie.
5. Diagnose und Behandlung von organischen Krankheiten und funktionellen Beschwerden körperlicher, geistiger oder seelischer Natur, die unabhängig von Punkt 1 bis 4 bestehen.

Werdegang

  • Medizinstudium an der Universität Wien, Innsbruck und La Laguna/Teneriffa
  • Staatsprüfung in Bologna/Italien
  • 2006 - 2008: ärztliche Tätigkeit im Labor Dr. Greiner - Wien
  • 2008 - 2010: Arzt für klassische Homöopathie im “Clinical Training Center for Classical Homeopathie” in Hechtel (Belgien)
  • seit 2010: freiberufliche Tätigkeit in Privatpraxis mit Schwerpunkt Komplementärmedizin
  • seit 2014: Arzt in der Abteilung für Komplementärmedizin im Krankenhaus Meran
  • European Diploma For Classical Homeopathy (European Committee for Homeopathy)
  • Diplom d. Österreichischen Ärztekammer in Orthomolekularmedizin (Plattform Orthomolekularmedizin Österreich)
  • Ausbildung an der IMAK (Ärztegesellschaft für funktionelle Myodiagnostik Österreich)
  • Abgeschlossene Ausbildung in moderner Mayr Medizin (Internationale Gesellschaft der Mayr Ärzte)

Newsletter Anmeldung

Marienklinik-Newsletter abonnieren und auf dem Laufenden bleiben.

Abonnieren Sie den Marienklinik-Newsletter und erhalten Sie Neuigkeiten über unser medizinisches Angebot sowie Veranstaltungshinweise unseres Hauses.

Marienklinik|Mwst.-Nr.: 00218510212|