AAA

Marienklinik
Claudia-de-Medici-Str. 2
I-39100 Bozen
Tel: +39 0471 31 06 00
Fax: +39 0471 31 09 99
info@marienklinik.it

Sekretariat
Mo-Fr  7:00-18:00
Sa 8:00-12:00/16:00-18:00
So 8:00-12:00

Blutabnahme
Mo-Fr 7:00-9:45

Radiologie
Mo-Do 8:00-17:00
Fr       8:00-15:00
Tel:    +39 0471 31 09 50

Minimalinvasive Interventionen und Schmerztherapie

Moderne Behandlung von Rückenschmerzen
Sehr viele Menschen leiden an Rückenschmerzen, was oft zu einer erheblichen Einschränkung der Lebensqualität führen kann. Ursache der Schmerzen können sowohl Erkrankungen der Bandscheiben als auch der Wirbelgelenke sein. Mit Hilfe bildgebender Verfahren wie der Computertomographie (CT) oder Kernspintomographie können die Ursachen der Schmerzen meist erkannt werden.

Die Schmerzen können unter anderem durch krankhafte Veränderungen der Bandscheibe, Verschleiß und knöcherne Veränderungen der kleinen Wirbelgelenke, sowie durch bindegewebige, entzündliche oder tumoröse Veränderungen ausgelöst werden. Auch nach Bandscheibenoperationen können Schmerzen entstehen, so z.B. durch Narbengewebe.

Eine moderne und effektive Behandlungsmöglichkeit bei akuten Rückenschmerzen ist die CT- gesteuerte Infiltrationstherapie mit entzündungshemmenden und schmerzstillenden Medikamenten. Diese führt meist zu einer nachhaltigen Besserung des Schmerzzustandes.

Auch mittels Ultraschall sind zielgenaue Punktionen von chronisch-entzündlichen und schmerzhaften Gelenkerkrankungen möglich.

Zur Abklärung der Dignität (Gut- bzw. Bösartigkeit) eines verdächtigern Fremdgewebes werden Ultraschall- und CT-gezielt Gewebeproben entnommen und anschließend untersucht.

Arzt


Dr. Thomas Riebesel

Facharzt für Radiologie

mehr

© 2011 Marienklinik MwSt. Nr. 81001130210