AAA

Marienklinik
Claudia-de-Medici-Str. 2
I-39100 Bozen
Tel: +39 0471 31 06 00
Fax: +39 0471 31 09 99
info@marienklinik.it

Sekretariat
Mo-Fr  7:00-18:00
Sa 8:00-12:00/16:00-18:00
So 8:00-12:00

Blutabnahme
Mo-Fr 7:00-9:45

Radiologie
Mo-Do 8:00-17:00
Fr       8:00-15:00
Tel:    +39 0471 31 09 50

Direkte, manuelle oder instrumentelle Einwirkung auf den Körper aus medizinischen, ästhetisch-kosmetischen oder rekonstruktiven Gründen.

Die Plastische Chirurgie ist keine Erfindung der Moderne. Ihre Operationstechniken wurden bereits in ägyptischen, römischen und alt-indischen Lehrbüchern der Medizin erwähnt.

Erst im 20. Jahrhundert jedoch kam es zu einer zunehmenden Verfeinerung der Behandlungsmethoden und dadurch zu einer enormen Verbesserung der Qualität. In der Plastischen Chirurgie werden Eingriffe aus kosmetischen sowie aus medizinischen Gründen durchgeführt.

Das Ziel der Ästhetischen Chirurgie, in der Umgangssprache auch als „Schönheitschirurgie“ bekannt, ist die Verbesserung des menschlichen Erscheinungsbildes.

Es wird vielfach unterschätzt, wie viele Frauen und Männer mit ihrem äußeren Erscheinen unzufrieden sind und den lebhaften Wunsch verspüren, ihr Wohlbefinden durch eine operative Korrektur zu verbessern. Die ästhetische Chirurgie ermöglicht vielen Menschen, mit größerem Selbstbewusstsein im Leben zu stehen.

Um den individuellen Anforderungen der Patienten in optimaler Weise gerecht zu werden, muss eine gewissenhafte Beratung im Hinblick auf die Operation, eine fachgerechte Ausführung und eine gründliche Nachsorge an oberster Stelle stehen.

Die Rekonstruktive Chirurgie beschäftigt sich hingegen mit der Wiederherstellung verloren gegangener Körperfunktionen.

Solche Eingriffe können z. B. bei Verletzungen, Krebsoperationen, angeborenen Fehlbildungen oder nach Verbrennungen notwendig werden. Eine wesentliche Rolle in diesem Bereich spielt heutzutage die Mikrochirurgie.

Behandlungsspektrum

Operationen im Gesicht:

  • Facelifting
  • Halslifting
  • Stirnlifting
  • Augenbrauenlift
  • Lidkorrektur (Schlupflider, Tränensäcke)
  • Faltenbehandlung (Dermabrasio bei Raucherfalten, Lipofilling)
  • Nasenkorrektur
  • Ohrenkorrektur (abstehende Ohren)
  • Kinnkorrektur bei fliehendem Kinn

Operationen an der Brust:

  • Vergrößerung, Straffung oder Verkleinerung der Brust
  • Brustaufbau nach Krebs
  • Gynäkomastie beim Mann

Körperformende Operationen:

  • Fettabsaugung (PAL)
  • Bauchdeckenstraffung
  • Oberarm-und Oberschenkelstraffung

Plastische Chirurgie:

  • Narbenkorrekturen
  • Entfernung von Hauttumoren

Kosmetische Medizin:

  • Chemical-Peeling (TCA)
  • Falten-Behandlungen mit Hyaluronsäure und BOTOX
  • Biolifting (nicht chirurgisches Lifting)
  • Zellulitis-Behandlungen mit LPG-Endermologie

 

Hinweis

Der Begriff „Schönheitschirurg" ist nicht geschützt und gibt keinerlei Hinweis auf die Ausbildung und die Qualität des Arztes. Bei der Suche nach dem geeigneten Arzt für einen ästhetisch-plastischen Eingriff ist daher allein der Titel: „Facharzt für Plastische Chirurgie“ ein staatlich geprüftes und vertrauenswürdiges Qualitätsmerkmal.

Ärzte


Dr. Hanns Deetjen

Facharzt für Plastische Chirurgie – Ästhetische und Rekonstruktive Chirurgie

mehr

© 2011 Marienklinik MwSt. Nr. 81001130210